Seit Mitte Oktober 2001 ich bin für die Verwaltung des Jugendhauses tätig. Ich bin nur am Vormittag im Haus, wenn die Kinder und Jugendlichen noch in der Schule sind, da es zu dieser Zeit ruhiger ist (das ist bei langen Zahlenreihen doch ein Vorteil).